Università telematica internazionale UNINETTUNO

IN-CLOUD - Aktivitäten und Ergebnisse

O2 - IN-CLOUD Qualifikationen

Leader: Effebi
Co-leader: Lisburn Unternehmensorganisation

Beschreibung
Die Ausgabe besteht aus einer Reihe von Qualifikationen im Bereich Cloud Computing. Diese Qualifikationen, die nach den europäischen Instrumenten des lebenslangen Lernens (EQF, ECVET und EQAVET) entwickelt wurden, ermöglichen es den Studierenden des Projekts, Zertifikate zu erwerben, die auf dem Arbeitsmarkt ausgegeben werden können.

Aktivitäten
• O2/A1 – Qualifizierungsentwurf - Verantwortlich: Effebi
• O2/A2 – Methoden zur Validierung von Lernergebnissen - Verantwortlich: Lisburn Enterprise Organisation
• O2/A3 – Akkumulations- und Transferinstrumente - Verantwortlich: Effebi
• O2/A4 – Validierung von Akkumulations- und Transferinstrumenten - Verantwortlich: Effebi

Ausgänge

Arbeitsdokumente stehen nur für projektpartner im eingeschränkten bereich zur verfügung.
Die entwickelten IN-CLOUD Professional Qualifikationen entsprechen den europäischen instrumenten für lebenslanges lernen (EQF, ECVET und EQAVET), um ihre anerkennung und usability auf europäischer ebene zu ermöglichen. Für weitere informationen lesen sie unsere Deliverable auf dem Europäische Instrumente für lebenslanges lernen.
Um eine ausführliche beschreibung der IN-CLOUD professional qualifikationen nach dem ECVET-framework zu erhalten, lesen sie die deliverable hier.

      

Nächster Termin

Letzte Ereignisse

Final Project Meeting: 20-21 Juni 2017 -  Rom (Italien)
Nationale Stakeholderversammlung bei UNED: 11 November 2016 - & nbsp; Madrid (Spanien)
Drittes Projekttreffen: 03-04 November 2016 - & nbsp; Caparica (Portugal)

Weitere informationen (und bilder) von veranstaltungen und projektbesprechungen finden sie in unserem Facebook seite

Newsletter

Sie finden eine wöchentliche sammlung von neuigkeiten über Cloud-anwendungen, services und best practices in unserer Newsmagazinseite

Newsmagazine IN-CLOUD

Folge uns!

IN-CLOUD Project Facebook Page LinkedIn Account of the Project
Youtube Channel of the Project